Arbeitskreis als „Versuchskaninchen“ an der Fernuniversität Hagen

Veröffentlicht am 24.02.2011 in Bildung & Forschung

Am Freitag reiste der heimische Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Rainer Bovermann mit seinen Kollegen vom SPD-Arbeitskreis Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie nach Hagen, um der Einladung der Fernuniversität zu einem Gespräch zu folgen.

Nachdem alle Mitglieder den Weg in die Villa Bechem gefunden hatten, begrüßte der Rektor seine Gäste und gab ihnen anhand eines Power-Point-Vortrages einen Einblick in das umfangreiche Aufgabenspektrum der Fernuniversität. Dabei diente der Arbeitskreis als „Versuchskaninchen“, da der Vortrag Teil einer „Roadshow“ ist, mit der sich die Fernuni in den nächsten Wochen und Monaten in ganz Deutschland präsentieren will.
In diesem Zusammenhang wurde diskutiert, dass die Studierenden der Fernuni aus allen Bundesländern kommen, das Land NRW aber nach wie vor einen Großteil der Kosten trägt. Der Arbeitskreis beriet insbesondere, wie die Finanzierungsgrundlagen in Zukunft auf eine breitere Basis gestellt werden können. Am Schluss waren sich alle einig: Die FernUni ist nicht nur unersetzlich für NRW, sondern auch für die ganze Bundesrepublik!

 

Kontaktadressen

Landtagsbüro:
Anja Upel
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 884-2592
Fax: 0211 884-3170

Wahlkreisbüro:
Melanie Witte-Lonsing
Bahnhofstr. 24
45525 Hattingen
Tel.: 02324 202824
Fax: 02324 501559

Counter

Besucher:1679501
Heute:22
Online:2