Prof. Dr. Bovermann liest in Erik-Nölting-Schule

Veröffentlicht am 19.11.2006 in Schule und Bildung

Am bundesweiten Vorlesetag beteiligte sich am 17. November der SPD-Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Bovermann. Er las vor den beiden 3. Klassen der Erik-Nölting-Schule.
Der Besuch gerade der Erik-Nölting-Schule war Bovermann ein Anliegen, engagiert sich doch gerade diese Schule seit Jahren gezielt in der Leseförderung ihrer Schüler.
Neben der Kooperation mit der Bücherei in Hattingen in Form von Bücherkistenausleihe zu Sachthemen, werden an der Schule regelmäßig "Lese-Arbeitsgemeinschaften" angeboten und in den Eingangsklassen finden sich regelmäßig "Lesemütter", die die Lesekompetenz der neuen Schüler fördern.

Im gemütlich eingerichteten Lesezimmer der Schule empfingen Bovermann
die 50 Schüler mit gespannter Erwartung. "Wie liest denn ein Politiker?"
war eine der Fragen, die die Kinder bewegte. Offensichtlich gut, denn von Beginn an lauschten die Kinder begeistert der Geschichte von Jan-Arne, der mit seinem Meerschweinchen King Kong ein gefährliches Abenteuer bestehen muss.

Der Leseraum der Schule wurde im Jahr 2004 durch Sponsorengelder mit Sofas, Teppichen, Kuschelecken, etc. eingerichtet, und wird im Rahmen des regulären Unterrichts regelmäßig von allen Klassen und der Offenen Ganztagsschule genutzt. Die Kinder erfahren das Lesen so in einer besonderen, gemütlichen und ruhigen Atmosphäre und gehen alle gern in den Leseraum. Auch die Schülerinnen und Schüler der Eingangsklassen beschäftigen sich so bereits begeistert und zielgerichtet mit dem Lesen.
Zusätzlich haben in den letzten beiden Jahren regelmäßig Autorenlesungen
stattgefunden. Begeistert zeigte sich auch Bovermann: "Das war eine
tolle Erfahrung. Die Schülerinnen und Schüler waren geübt darin konzentriert zuzuhören und das Erzählte auch verstehen zu können."
Bei verschiedenen Gelegenheiten wird die Bücherauswahl der Schule im
Lesezimmer immer wieder erweitert. So auch nach dem Besuch des
Landtagsabgeordneten. Der ließ nach der Vorlesestunde nicht nur "King
Kong das Krimischwein" für die Schüler da, sondern übergab der
Schulleiterin, Frau Quent-Langer, auch einen Buchgutschein, um weitere
Bücher für den Leseraum anschaffen zu können.

 

Kontaktadressen

Landtagsbüro:
Anja Upel
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 884-2592
Fax: 0211 884-3170

Wahlkreisbüro:
Melanie Witte-Lonsing
Bahnhofstr. 24
45525 Hattingen
Tel.: 02324 202824
Fax: 02324 501559

Counter

Besucher:1679513
Heute:57
Online:1