Schwarz-gelbe Landesregierung streicht lokale Agenda-Mittel restlos zusammen

Veröffentlicht am 14.11.2006 in Soziales

"Die Entscheidung der schwarz-gelben Landesregierung die Mittel für die Kommunale Entwicklungsarbeit ab dem kommenden Jahr restlos zu streichen, hat fatale Auswirkung auf die Arbeit der lokalen Eine-Welt-Gruppen in Hattingen", teilte jetzt der heimische SPD-Landtagsabgeordnete im Nachgang zu einer in dieser Woche stattgefundenen Veranstaltung des Agendaforums mit.

Die alte Landesregierung hatte für Arbeit der zahlreichen kleinen Gruppen, die sich mit großem Einsatz für die unterschiedlichsten Projekte in aller Welt engagieren, im Jahr 2005 noch 1.777 000 Mio. Euro bereitgestellt. Diese Summe ist dank der Streichpolitk der neuen Landesregierung auf 300.000 Euro zusammen geschrumpft und wird im kommenden Jahr komplett gestrichen. "Wie die Arbeit der lokalen Agenda-Gruppen zukünftig aussehen soll, steht in den Sternen", kommentierte Rainer Bovermann die Pläne der Landesregierung. Hinzu kommt, dass durch die in diesem Jahr vorgenommenen Kürzungen, alle bereits gestellten Anträge ihre Gültigkeit verloren haben und eine neue Förderrichtlinie erlassen wurde, die die Beantragung der kärglichen Restmittel nahezu unmöglich macht. Danach erhalten die zahlreichen Gruppen in diesem Jahr überhaupt nur noch dann Gelder, wenn ein lokaler Bezug zu den Förderprojekten hergestellt werden kann. "Wie soll ein Förderantrag aussehen, bei dem die jeweilige Eine-Welt-Gruppe zwar u.U. Mittel für den Einsatz im Inland erhält, diese Gelder aber nicht an die Projektpartner in den entsprechenden Entwicklungsländern transferiert werden können? Damit wird einem wichtigen Bereich der ehrenamtlichen Tätigkeit die komplette finanzielle Basis entzogen", gab der SPD-Abgeordnete abschließend zu bedenken.

 

Kontaktadressen

Landtagsbüro:
Anja Upel
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 884-2592
Fax: 0211 884-3170

Wahlkreisbüro:
Melanie Witte-Lonsing
Bahnhofstr. 24
45525 Hattingen
Tel.: 02324 202824
Fax: 02324 501559

Counter

Besucher:1679501
Heute:39
Online:1