Erhalt von Landesstraßen in Hattingen und Schwelm

Veröffentlicht am 26.02.2017 in Wahlkreis

„Auch Hattingen und Schwelm profitieren vom Landestraßenerhaltungsprogramm“, freut sich jetzt der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Bovermann über die gute Nachricht aus Düsseldorf. So wird in diesem Jahr in Hattingen im Verlauf der Hüttenstraße (L705) auf einem Streckenabschnitt von 1,78 Kilometern eine halbe Millionen Euro in die Erneuerung der Fahrbandecke investiert. In Schwelm werden sogar 1,4 Millionen Euro verbaut. Für die L 527, Beyenburger Straße, sind für die Fahrbahnerneuerung inklusive der Stützwand 600.000 Euro auf einem 500 Meter langen Bauabschnitt vorgesehen. In Höhe von 300.000 Euro wird ebenfalls an der L527 – Ortsdurchfahrt - ein gut 300 Meter langes Teilstück saniert. Zudem profitiert die L551 zwischen Schwelm und Sprockhövel. Dort wird auf einem Streckenabschnitt von insgesamt 1,8 Kilometern die Fahrbahndecke mit 500.000 Euro erneuert. „Diese Baumaßnahmen“, erklärte Rainer Bovermann, „ist für unseren Straßenverkehr vor Ort ein deutlicher Gewinn, weil sie die Leistungsfähigkeit des Gesamtstraßennetzes fördert.“

 

Kontaktadressen

Landtagsbüro:
Anja Upel
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 884-2592
Fax: 0211 884-3170

Wahlkreisbüro:
Melanie Witte-Lonsing
Bahnhofstr. 24
45525 Hattingen
Tel.: 02324 202824
Fax: 02324 501559

Counter

Besucher:1679501
Heute:36
Online:1