Kommunalkonvent der SPD

Veröffentlicht am 01.03.2009 in Landespolitik

Die Teilnehmer aus Hattingen mit Franz Müntefering und Rainer Bovermann

Mehr als 500 Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für die Kommunalwahl trafen sich am 28.02.2009 in der Zeche Hansemann in Dortmund zum Kommunalkonvent der NRWSPD und der SGK in Nordrhein-Westfalen. Neben Hannelore Kraft, Vorsitzende der NRWSPD, waren Franz Müntefering und der SPD-Spitzenkandidat zur Europawahl, Martin Schulz, als Redner zu Gast. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Verlegung des Kommunalwahltermins. Hannlore Kraft und Franz Müntefering sprachen sich in ihren Reden für eine Zusammenlegung der Kommunal- mit der Bundestagswahl aus. Ein separater Kommunalwahltermin dürfe nicht hingenommen werden.

Die SPD Hattingen war mit ihrem Stadtverbandsvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Rainer Bovermann und zahlreichen Genossinnen und Genossen anwesend. Bovermann lobte die Veranstaltung: "Die Motivation ist hoch und die Stimmung in der Partei fühlbar gut. Diese Voraussetzungen für erfolgreiche Wahlen in diesem Jahr sind gegeben!" Zum Abschluss der Veranstaltung ließen Hannelore Kraft und Franz Müntefering zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmer rund 500 rote Luftballons in den Dortmunder Himmel steigen. Auf der dazugehörigen Postkarte wird die Zusammenlegung von Kommunal- und Bundestagswahl gefordert. Die Postkarten sollen unterschrieben an den jetzigen Ministerpräsidenten geschickt werden.

 

Kontaktadressen

Landtagsbüro:
Anja Upel
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 884-2592
Fax: 0211 884-3170

Wahlkreisbüro:
Melanie Witte-Lonsing
Bahnhofstr. 24
45525 Hattingen
Tel.: 02324 202824
Fax: 02324 501559

Counter

Besucher:1679501
Heute:20
Online:1