Parlamentarieraustausch in Düsseldorf

Veröffentlicht am 09.09.2016 in Landespolitik

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Rainer Bovermann besuchten jetzt Vertreterinnen und Vertreter des Jugendparlaments Hattingen den Landtag von Nordrhein-Westfalen. Für die meisten war es der erste Besuch in der Landeshauptstadt und bot den jungen politikinteressierten Menschen Gelegenheit, erstmalig „landespolitische Luft“ zu schnuppern.

Erster Programmpunkt war eine Informationsveranstaltung im neuen Besucherzentrum. Große Begeisterung löste hierbei die Darstellung zur Geschichte und Funktion des nordrhein-westfälischen Landtages auf der neuen 240 Grad Videoleinwand aus. Nach einem kurzen Rundgang durch das Haus sowie die Besichtigung der Besuchertribüne des Plenarsaals folgte die abschließende Diskussion mit ihrem heimischen Abgeordneten Rainer Bovermann. In lockerer Gesprächsrunde stellten die politisch Interessierten Jugendlichen zahlreiche Fragen zur alltäglichen Arbeit eines Landtagsabgeordneten. Erstaunlicherweise stellten die Hattinger Gäste dabei viele Parallelen zwischen ihrem Engagement im Kinder- und Jugendparlament und der Tätigkeit von Rainer Bovermann als Landtagsabgeordneter fest – vor allem wie schwierig es sein kann, andere Menschen, beispielsweise die eigenen Mitschülerinnen und Mitschüler für Politik zu begeistern. Der Landespolitiker begrüßte das Engagement der jungen „Abgeordneten", riet ihnen Geduld zu beweisen und sich stets Ziele zu setzen. Man solle sich auch nicht von Rückschlägen einschüchtern lassen, sondern mutig voran gehen und aus möglichen Fehlern lernen.

 

Kontaktadressen

Landtagsbüro:
Anja Upel
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 884-2592
Fax: 0211 884-3170

Wahlkreisbüro:
Melanie Witte-Lonsing
Bahnhofstr. 24
45525 Hattingen
Tel.: 02324 202824
Fax: 02324 501559

Counter

Besucher:1679501
Heute:22
Online:2