Von der Pforte Westfalens in die Landeshauptstadt

Veröffentlicht am 07.10.2009 in Besuchergruppen

"Zahlen Abgeordnete eigentlich auch in die Rentenkasse ein?" Im Rahmen des Besuches bei ihrem heimischen Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Rainer Bovermann hatten Schwelmer Bürgerinnen und Bürger reichlich Gelegenheit, Fragen rund um den Beruf des Abgeordneten zu stellen. Rainer Bovermann erläuterte seinen Gästen das seit 2005 in NRW geltende Abgeordnetenrecht, bei dem ein Abgeordneter selbst in ein Versorgungswerk einzahlt.

In der munteren Runde war dann auch schnell das Eis gebrochen: "Wie sieht die aktuelle politische Großwetterlage nach der Bundestagswahl aus? Welche Veränderungen wird es nun in der SPD geben? Koaliert die SPD demnächst doch noch mit der Linkspartei?" Nach dem Ergebnis der letzten Bundestagswahl ist sich Rainer Bovermann sicher, dass man sich mit der Linkspartei, mit den Personen und Inhalten auseinandersetzen muss. Damit die Wähler wieder an die Urnen gehen wird die SPD nicht umhin kommen vorher zu sagen, mit wem sie nach dem 09. Mai 2010 im Land NRW regieren will.

 

Kontaktadressen

Landtagsbüro:
Anja Upel
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 884-2592
Fax: 0211 884-3170

Wahlkreisbüro:
Melanie Witte-Lonsing
Bahnhofstr. 24
45525 Hattingen
Tel.: 02324 202824
Fax: 02324 501559

Counter

Besucher:1679501
Heute:5
Online:1