Viktoria Labisch nahm Rainer Bovermanns Platz ein

Veröffentlicht am 16.11.2014 in Landespolitik

Eintauchen in die Welt der Politik konnte die Hattinger Schülerin Viktoria Labisch auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Rainer Bovermann im Rahmen des diesjährigen Jugend-Landtags in Düsseldorf. Drei interessante und spannende Tage verbrachte die 17-jährige Jugend-Abgeordnete damit, über Themen zu diskutieren und zu entscheiden, mit denen sich normalerweise nur Berufspolitiker beschäftigen. „Es war spannend. Die Abläufe und Debatten sind vielschichtiger, als man sich das vorstellt“, so Labisch. „Es ist gar nicht so einfach, so viele Meinungen unter einen Hut zu bringen. Auf jeden Fall war es ein tolles Erlebnis, das viel Spaß gemacht hat“, so ihr Fazit.

Nach der Begrüßung durch Landtagspräsidentin Carina Gödecke konstituierten sich die Fraktionen und wählten ihre Vorsitzenden und Ausschussmitglieder. Diskutiert wurden beim diesjährigen Jugendlandtag ganz aktuelle Themen wie die „Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte“ sowie die „Einführung eines verpflichtenden Kindergartenjahres“. Am Rande der vielen Sitzungen und Besprechungen war dazu für Viktoria Labisch auch noch Gelegenheit, hinter die Kulissen des Parlamentsbetriebes zu blicken. Gemeinsam mit Rainer Bovermann informierte sie sich in seinem Büro über die momentanen Arbeitsschwerpunkte ihres Abgeordneten. Als Vorsitzender der Verfassungskommission des Landes ist Bovermanns Augenmerk derzeit auf Elemente der direkten Demokratie und die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre gerichtet. Doch für die junge Abgeordnete stand schon bald darauf die abschließende Plenarsitzung an, die es vorzubereiten galt.  Die in der Plenarsitzung erarbeiteten Beschlüsse der Jugendlichen werden nun allen realen Landtagsabgeordneten schriftlich zur Kenntnis gegeben und zu einem späteren Zeitpunkt in den Ausschüssen des Landtags auf der Tagesordnung stehen.

 

Kontaktadressen

Landtagsbüro:
Anja Upel
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 884-2592
Fax: 0211 884-3170

Wahlkreisbüro:
Melanie Witte-Lonsing
Bahnhofstr. 24
45525 Hattingen
Tel.: 02324 202824
Fax: 02324 501559

Counter

Besucher:1679507
Heute:43
Online:1