Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

„Die Politik bedeutet ein starkes langsames Bohren von harten Brettern mit Leidenschaft und Augenmaß zugleich.“
(Max Weber, Politik als Beruf, 1919)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

ich begrüße Sie sehr herzlich auf meiner Homepage!

Seit 2005 vertrete ich als direkt gewählter Abgeordneter den Wahlkreis Ennepe-Ruhr I mit den Städten Hattingen, Schwelm, Sprockhövel und Wetter/Ruhr im Landtag Nordrhein-Westfalen.

 

Sie können sich auf diesen Seiten über meine Arbeit im Wahlkreis und im Landtag in Düsseldorf informieren. Bei Fragen und Anregungen können Sie mich per E-Mail erreichen. Wenn Sie mich persönlich sprechen möchten, wird Ihnen mein Wahlkreisbüro kurzfristig einen Termin vorschlagen.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Besuch meiner Homepage!

 

Glück Auf!

Ihr Rainer Bovermann

 

25.12.2019 in Wahlkreis

Inklusive Bilderkunst aus Wetter im Landtag

 

„Kunst inklusiv - inklusive Kunst“ - unter diesem Motto stellte die Seniorinnen-Malgruppe und die Gruppe „Junge Frauen“ des FRAUENHEIM WENGERN ihre Bilder in den Fraktionsräumen der SPD im Düsseldorfer Landtag aus. Der heimische Landtagsabgeordnete, Professor Dr. Rainer Bovermann hatte die Künstlerinnen eingeladen auszustellen. Am 12. November 2019 begrüßte er die fast 40 Gäste. Anschließend führte die Kunsttherapeutin Joanna Skorupa, Mitarbeiterin des FRAUENHEIM WENGERN, in die 17 ausgestellten Bilder ein.

25.12.2019 in Landespolitik

Büteführ und Bovermann für Herabsetzung des Wahlalters

 

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen beschäftigte sich kürzlich im Rahmen einer Sachverständigenanhörung mit der Herabsenkung des Wahlalters in NRW auf 16 Jahre. Der Anhörung liegt ein Gesetzentwurf der SPD-Landtagsfraktion zu Grunde, durch eine Änderung des Artikel 31 Absatz 2 der Landesverfassung das Wahlalter für das aktive Wahlrecht für die Wahl des Landtags NRW von 18 auf 16 Jahre zu senken.

25.12.2019 in Wahlkreis

Besuch der Vizepräsidentin im Wahlkreis

 

Einen ganzen Tag Zeit nahm sich die Vizepräsidentin des Landtags NRW Carina Gödecke für einen Besuch im Wahlkreis ihres Kollegen Rainer Bovermann. Zunächst besuchte sie die Sekundarschule am See in Wetter/Ruhr, um dort mit den Schülerinnen und Schülern über den Landtag und die Landespolitik zu diskutieren. Anschließend fuhren beide weiter zum Frauenheim Wengern. Dort informierten sie sich über die Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Zum Abschluss der Tour besuchten die Abgeordneten die Werkstatt für Menschen mit Behinderung im Schöntal. Beide zeigten sich beeindruckt, von den Möglichkeiten der Integration in das Arbeitsleben.

25.12.2019 in Wahlkreis

Kita und Jugendtreff Hunsebeck wieder eröffnet

 

„Das ist ein wichtiger Meilenstein im Stadtumbau“, freute sich der heimische Landtagsabgeordnete Rainer Bovermann bei der Wiedereröffnung des Kindergartens und Jugendtreffs an der Hunsebeck. Neben der energetischen Sanierung des Gebäudes erhielt die Kita einen Anbau für eine weitere Gruppe, so dass eine U3-Betreuung gewährleistet werden kann. Rainer Bovermann übergab im Namen des SPD-Ortsvereins Welper einen Werkzeugkasten für die Kinder, die von den Umbaumaßnahmen sehr beeindruckt waren und nun selber Hand an legen können.

25.12.2019 in Landespolitik

Landesweiter Protest unterstützt SPD-Vorschlag zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

 

Die SPD im Landtag von Nordrhein-Westfalen will die Menschen von den Beiträgen bei Straßenausbaumaßnahmen entlasten. Im nordrhein-westfälischen Landtag kamen dazu Expertinnen und Experten zu Wort.

„Die Anhörung hat gezeigt, dass dringender Handlungsbedarf beim Thema Straßenausbaubeiträge besteht. Die Hängepartie von Ministerin Scharrenbach und der Landesregierung ist den Kommunen in Nordrhein-Westfalen und den Menschen im Land nicht länger zuzumuten“ kommentiert der Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Rainer Bovermann die Anhörung.

Kontaktadressen

Landtagsbüro:
Anja Upel
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 884-2592
Fax: 0211 884-3170

Wahlkreisbüro:
Melanie Witte-Lonsing
Bahnhofstr. 24
45525 Hattingen
Tel.: 02324 202824
Fax: 02324 501559

Counter

Besucher:1679501
Heute:4
Online:1