12.11.2012 in Integration

Besuch bei der Generalkonsulin

 

Im September besuchte der SPD-Landtagsabgeordnete zusammen mit seinen Kollegen Hubertus Kramer und Thomas Stotko die türkische Generalkonsulin Sule Özkaya. Der Antrittsbesuch der drei EN-Abgeordneten fand im Generalkonsulat in Essen statt. Frau Özkaya hat vor kurzem das Amt der Generalkonsulin übernommen.

20.04.2012 in Integration

Bovermann bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Hattingen

 
Bovermann bei der GEW in Hattingen

Bei der Jahreshauptversammlung der örtlichen Gliederung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hat Prof. Dr. Rainer Bovermann einen Vortrag zum Thema Inklusion gehalten. Bovermann hat unter anderem den bisherigen Verlauf der Gesetzesinitiative in Nordrhein-Westfalen bis zur Auflösung des Landtages im letzten Monat dargestellt. Mit der Landtagsauflösung ist nun erst einmal das bisherige Verfahren aufgehoben und damit auch die Chance der gesetzlichen Regelung der Inklusion im Jahr 2012.

29.05.2011 in Integration

Bovermann besucht das Integrationsfest in Hattingen

 
Der Vorsitzende Erkan Cöloglu und Rainer Bovermann

Zum 8. Mal feiert die DITIB Türkisch Islamische Gemeinde in Hattingen das Integrations- und Kulturfest an der Fatih Moschee.
Der Landtagsabgeordnete Rainer Bovermann war auch diesmal wieder zu Besuch und hat sich mit den türkischen Veranstaltern und den Besuchern unterhalten.
Eine der ersten Fragen an den Landtagsabgeordneten war die nach der Arbeit in der Minderheitsregierung. Aber auch zu den Themen Kindergartenplätze für Minderheiten, der Sprachförderung für Erwachsene bis zur Ausbildung von islamischen Religionslehrer wurde die Meinung von Bovermann erfragt.

18.01.2011 in Integration

Landesbehindertenbeauftragter Norbert Killewald im Ennepe-Ruhr-Kreis

 
v.l.: Thomas Stotko, Rainer Bovermann, Norbert Killewald und Hubertus Kramer

Zu einem Besuch im Ennepe-Ruhr-Kreis traf sich in dieser Woche der Beauftragte des Landes NRW für Menschen mit Behinderung, Norbert Killewald, mit den drei SPD-Landtagsabgeordneten der Region. Gemeinsam trafen sich die Politiker zunächst in Gevelsberg mit Schulleiterinnen und Schulleitern, um über das Thema Inklusion zu diskutieren. Inklusion bedeutet Einbeziehung oder Dazugehörigkeit, in der Bildungspolitik soll es das Ziel sein, behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam zu unterrichten und in ihrer Vielfältigkeit zu fördern. Hierfür machen sich auch die heimischen Abgeordneten stark.

Kontaktadressen

Landtagsbüro:
Anja Upel
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 884-2592
Fax: 0211 884-3170

Wahlkreisbüro:
Melanie Witte-Lonsing
Bahnhofstr. 24
45525 Hattingen
Tel.: 02324 202824
Fax: 02324 501559

Counter

Besucher:1679501
Heute:38
Online:1