08.03.2010 in Schule und Bildung

Chancengleichheit für alle Kinder herstellen!

 

Gevelsberg. „Die beste Bildung für alle“ – auch, um Ungerechtigkeiten im bestehenden Bildungssystem zu beenden, wirbt die SPD um Vertrauen bei der Landtagswahl am 9. Mai. Prof. Rainer Bovermann, Landtagsabgeordneter für die Städte Schwelm, Sprockhövel, Hattingen und Wetter, stellte das SPD-Konzept am Donnerstag bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Gevelsberg vor.

29.01.2010 in Schule und Bildung

„Eine Schule für alle“ Studenten diskutieren mit Landespolitikern

 
v.l.:Dr. Bollermann, Nadja Lüders (Landtags­kandi­da­tin), Dr. Bovermann mit Mitgliedern des Debattierclubs der TU

Der Debattierclub der TU Dortmund lud zum 26. Januar diesen Jahres zu einer Debatte zum Thema Gemeinschaftsschule, an der die Landtagsmitglieder Dr. Gerd Bollermann und Dr. Rainer Bovermann sowie die Landtagskandidatin Nadja Lüdgers teilnahmen. In der etwa anderthalb Stunden dauernden Debatte zur Schulpolitik brachten sowohl Schüler als auch Lehrer ihre Argumente ein.

28.05.2009 in Schule und Bildung

Die beste Bildung für alle Kinder!

 

Stellungnahme des heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Rainer Bover-mann zur derzeitigen Diskussion um das Schulgutachten und die künftige Schulstruktur in Wetter:

„Die derzeitige Situation zeigt auch in Wetter deutlich, dass das Bildungssystem einer dringend notwendigen Reform unterzogen werden muss!“, so Bovermann. Aus seiner Sicht hält einzig die CDU starr an einem Schulsystem fest, das aus der Ständegesellschaft des 18. Jahrhunderts hervorgegangen ist, viel zu früh die Auslese in den Vordergrund stellt und Durchlässigkeit nur nach unten kennt. Bovermann: "Die Ideologie der begabungsgerechten Schulformen prägt immer noch das Denken. Danach müsste jeder Zahnarzt die Hauptschule besuchen, damit er eine gute handwerkliche Ausbildung bekommt.“

13.02.2009 in Schule und Bildung

Praktikum beim Landtagsabgeordneten

 

Jana Kaltenbach und Nikolas Heinrich vom Ennepetaler Reichenbach Gymnasiums konnten im Rahmen ihres Schülerpraktikums zwei Wochen hautnah die Arbeit der Landtagsabgeordneten Rainer Bovermann und Hubertus Kramer miterleben.

05.02.2009 in Schule und Bildung

Das Seminar "Landtagswahlen" in Düsseldorf

 
Studentinnen und Studenten des Seminars.

Raus aus dem Seminar-Raum und rein in die Praxis stand jetzt auf dem Programm der Studentinnen und Studenten des Seminars "Landtagswahlen" an der Ruhr-Uni-Bochum. Die Besonderheit dieses Landtagsbesuches: ihren Dozenten - Prof. Dr. Rainer Bovermann - konnten die Bochumer Gäste im Landtag in seiner zweiten Profession erleben, als Landtagsabgeordneter.

Kontaktadressen

Landtagsbüro:
Anja Upel
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211 884-2592
Fax: 0211 884-3170

Wahlkreisbüro:
Melanie Witte-Lonsing
Bahnhofstr. 24
45525 Hattingen
Tel.: 02324 202824
Fax: 02324 501559

Counter

Besucher:1679507
Heute:45
Online:1